Informationen und Bedingungen zur Aufnahme der Kinder in unser Ferienprogramm

 

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigten,

 

wir hoffen, Ihnen und Ihrem Kind/Ihren Kindern gefällt unser jeweiliges Ferienprogramm. Beachten Sie bitte, dass kein Mittagessen bei der Abholzeit „12:30 Uhr" eingeplant ist. An Tagen, an denen wir einen Ausflug geplant haben, ist nur die Endabholzeit möglich, da wir den Tag voll ausnutzen möchten. Die Anmeldung ist verbindlich. Sie wird erst berücksichtigt, wenn alle offenen Mittagessensbeträge beglichen sind. Diese sind zusammen mit dem Geld für die geplanten Ausflüge mit der Anmeldung zu bezahlen, sonst können wir Ihr Kind nicht mit einplanen. Die Ausflüge sind für Kinder vorgesehen, die die Ferien weitestgehend in der OGS verbringen. Eine Anmeldung ausschließlich für die Ausflüge ist nicht möglich.



 

 

1. Anmeldeformular

Das Anmeldeformular erhalten Sie ca. zwei Wochen vor Ferienbeginn. Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular bis zum genannten Termin in der OGS ab. Die Eltern haben dafür Sorge zu tragen, dass die Anmeldung bei uns pünktlich vorliegt. Nur vollständig ausgefüllt und fristgerecht abgegebene Anmeldungen

werden berücksichtigt.

 

2. Betreuung in Erle

In den Ferien wird die Ferienzeit auf die Standorte Raesfeld und Erle aufgeteilt,Herbstferien.  Den Fahrtweg zur Silvesterschule in Erle müssen die Eltern selbst organisieren.

 

3. Der Start in den Tag

Um mit dem Programm gemeinsam starten zu können, möchten wir Sie bitten, Ihr Kind bis spätestens 9.00 Uhr in den Ganztag zu bringen/ schicken.

 

4. Verpflegung

Bitte geben Sie Ihrem Kind – wie auch während der Schulzeiten - ein Frühstück mit. Für ein warmes Mittagessen sorgt die OGS. Die Kosten dafür belaufen sich zurzeit auf 2,90 € pro Mittagessen. Das Geld für die Mittagsverpflegung bezahlen Sie bitte bar und möglichst passend mit Abgabe des Anmeldeformulars direkt in der OGS. (Nicht dem Caritas überweisen!) Sollten wir uns wegen großer Beteiligung in den Ferien nicht selbst verpflegen, wird das Essensgeld wie gewohnt vom Caritas abgebucht und Sie erhalten das bar gezahlte Geld selbstverständlich zurück. Bei Ausflügen verpflegen wir uns immer selber, daher geben Sie bitte dieses Geld bar mit dem Ausflugsgeld gemeinsam mit der Anmeldung in der OGS ab.

 

4. Ausflüge

Um den Kindern die Ferienzeit abwechslungsreich zu gestalten, bieten wir gelegentlich Ausflüge an. Die Ausflugsziele, den Zeitrahmen und die Kosten können Sie dem jeweiligem Anmeldeformular, bzw. der beiliegenden Ausflugsmappe entnehmen. Ausflugsgeld (insbesondere für Busausflüge) ist vor Antritt des Ferienprogramms zu bezahlen. Die Anmeldungen für Busausflüge sind verbindlich!

 

5. Bezahlung/ Rückerstattung

Die Kosten sind laut Anmeldeformular zu bezahlen. Sollte Ihr Kind nicht am Ferienprogramm teilnehmen können, melden Sie es bis 8:30 Uhr in der betreuenden OGS ab und Ihnen wird das Essensgeld für diesen Tag zurückerstattet. Der Preis für den Bus kann bei Nichtteilnahme nicht zurückerstattet werden, da dieser schon im Vorfeld gebucht wird. Eintrittsgelder erhalten Sie im Krankheitsfall jedoch zurück.

Die Telefonnummern für beide Standorte: Raesfeld: 2045974, Erle: 2026071

 

6. Öffnungszeiten /Abholzeiten in den Ferien

a) Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 8:00 - 16:30 Uhr

Freitag:                          8:00 -15:30 Uhr

b) Abholzeiten:

Montag - Donnerstag: 12:30 Uhr -> ohne Mittagessen, 14:00 Uhr, 16:00 Uhr, 16:30 Uhr

Freitag:                         12:30 Uhr -> ohne Mittagessen, 14:00 Uhr ,15:00 Uhr, 15:30 Uhr

Bitte denken Sie daran, dass andere Abholzeiten sind nur nach Absprache möglich sind!

 

7. Fehlverhalten

Bei nicht regelkonformem, nicht tragbarem, für andere Kinder gefährlichem Verhalten, Respektlosigkeit gegenüber anderen Menschen, Gewalttätigkeiten u. Ä. werden diese nicht weiter am Ferienprogramm teilnehmen. An Ausflugstagen werden die Kinder vom Ausflug ausgeschlossen. Es wird keine Alternativbetreuung geboten, die Betreuung liegt an solchen Tagen in der Verantwortung der Eltern.

 

 

Bitte bewahren Sie dieses Schreiben gut auf, es gilt für alle Ferien.

Bei Fragen dazu melden Sie sich bitte bei uns.